mbonda-lokito mbonda-lokito  



Der Verein
Der gemeinnützige Verein „Mbonda Lokito Kongo/Kinshasa Kinderhilfe e.V.“ aus Würzburg, hat die Vision Straßenkindern von Kinshasa - der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo - eine Möglichkeit zu schaffen, unabhängig und selbstständig in der Gesellschaft bestehen zu können.

 

 

Der Grundsatz
„Hilfe zur Selbsthilfe“, um Kindern Mut zu ma-chen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und sich eine eigene Existenz zu gründen.



Derzeitige Lage in Kinshasa

Mindestens 25.000 Kinder in Kinshasa leben derzeit auf der Straße. Viele von Ihnen haben Ihre Eltern verloren, manche wurden gezwungen, als sogenannte Kindersoldaten mit Rebellengruppen zu kämpfen. Andere wurden von ihren Eltern verstoßen, weil diese sie nicht ernähren konnten.
                                                   -->weiter


Counter
 

                                                                      

 

 

 

 

 

 

Neues Projekt: Schulerweiterung zum Gymnasium

  Unterstützer:



 

Nächste Veranstaltungen:
Mbonda Lokito Stammtisch
Donnerstag, 12.01.2017 ab 19:00 Uhr
In der Weiberwirtschaft Würzburg/Grombühl
Alle Interessierten sind Herzlich Willkommen!

8. Benefiz Trommel Fest Würzburg
Samstag, 18.03.2017


Projekt Schulerweiterung:

Für die Erweiterung zum Gymnasium werden bei Vabatu Ngoma weitere Klassenzimmer benötigt. Grundstücke und Pläne für den 2. Schulkomplex sind schon vorhanden.
Bei der Finanzierung und Umsetzung des Projektes unterstützen uns unsere Partner Michael Friemel CSS AG, VS Schulmöbel, Rolf Herzel Tierarztpraxis und viele mehr ..

Mbonda Lokito FOTOALBUM