Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von Mbonda Lokito Kongo/Kinshasa Kinderhilfe e. V.

Mbonda Lokito Kongo/Kinshasa Kinderhilfe e.V. (nachfolgend Mbonda Lokito) liegt der sichere und sorgfältige Umgang mit den persönlichen Daten von Vereinsmitgliedern und Dritten unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben (DSGVO) sehr am Herzen. Mbonda Lokito möchte Sie mit dieser Erklärung über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren. Mit Ihrer Zustimmung zur Datenschutzerklärung von Mbonda Lokito geben Sie Ihr Einverständnis, dass Mbonda Lokito Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung von Vereinsaktivitäten bzw. zur Erfüllung der Vereinszwecke erheben, verarbeiten und nutzen darf.
Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist

Mbonda Lokito Kongo/Kinshasa Kinderhilfe e.V.
Schulgasse 3
97246 Eibelstadt
info@mbonda-lokito.org
https://www.mbonda-lokito.org

Eingetragen beim Amtsgericht Würzburg Nr.: VR200024
Vorstand i.S.d. §26 BGB:
André Mabiala, Vorsitzender
Ute Zinner, stellv. Vorsitzende

Mitgliedschaft bei Mbonda Lokito

Mit dem Beitrittsformular können Sie unter Angabe personenbezogener Daten einen Antrag auf Mitgliedschaft bei Mbonda Lokito stellen. Im Rahmen des Antrages wird die Einwilligung des Antragstellers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die Daten werden in der Mitgliederliste von Mbonda Lokito gespeichert und für die Mitgliederverwaltung und -buchhaltung, den Versand von vereinsinternen Briefen bzw. E-Mails zu Vereinsaktivitäten und von Mitgliedsunterlagen verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Antragstellers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei der Beantragung einer Mitgliedschaft ist dies dann der Fall, wenn die Daten für die Durchführung der Mitgliedschaft nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss oder Beendigung der Mitgliedschaft kann eine Erforderlichkeit, personenbezogene Daten des Mitglieds zu speichern, bestehen, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Als Mitglied von Mbonda Lokito haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihre Mitgliedschaft satzungsgemäß zu beenden. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie zudem schriftlich abändern lassen.

Kontakt-Formulare und E-Mail-Kontakt

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Bei Verwendung des Kontaktformulars wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.
Eine Kontaktaufnahme ist auch über die von Ihnen bereitgestellte E-Mail Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.
Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Für den Nutzer besteht jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten in Schriftform zu widerrufen. Kontaktiert der Nutzer Monda Lokito per E-Mail, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In solch einem Fall kann die Kommunikation nicht fortgeführt werden. Sämtliche personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Versand von Newslettern und Mailings

Mbonda Lokito bietet auf Formularen und auf der Internetseite Mitgliedern und an Mbonda Lokito Interessierten die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten für den Empfang von Newslettern oder Mailings anzumelden.
Dazu wird die E-Mail-Adresse, die der Nutzer an Mbonda Lokito übermittelt hat für die Versendung verwendet. Diese personenbezogenen Daten weden beim Versand des Mbonda Lokito Newsletters an den mit der Ausführung beauftragten Dienstleister, den Mbonda Lokito zum Schutz dieser Daten verpflichtet hat, weitergeleitet. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen der Anmeldung Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Die Erhebung der E-Mail-Adresse des Nutzers dient dazu, den Newsletter zuzustellen. Die Erhebung sonstiger personenbezogener Daten im Rahmen der Anmeldung dient dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten nach Anmeldung zum Newsletter durch den Nutzer ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind werden diese Daten gelöscht. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters bzw. seine Mitgliedschaft bei Mbonda Lokito aktiv ist, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen.

Der Newsletter kann durch den betroffenen Nutzer jederzeit gekündigt werden. Dazu genügt eine formlose Mitteilung per E-mail oder die Abmeldung über den Link zur Austragung im Newsletter.

Minderjährige

Bei der Übermittlung personenbezogener Daten von minderjährigen Personen ist die Zustimmung der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Datensicherheit

Wir treffen nach dem Stand der Technik Vorkehrungen, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich. Diese sind für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Server zuständig. Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei Mbonda Lokito gespeicherten Daten
  • Auskunft über die Herkunft und Verarbeitung der bei Mbonda Lokito gespeicherten Daten
  • Korrektur falscher personenbezogener Daten
  • Löschung Ihrer bei Mbonda Lokito gespeicherten Daten
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern Mbonda Lokito Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen darf
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei Mbonda Lokito
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit Mbonda Lokito abgeschlossen haben

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bei einer Beschwerde können Sie sich jederzeit an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach der mutmaßlichen Verletzung, dem Bundesland Ihres Wohnsitzes oder Ihrer Arbeit. Die entsprechende Aufsichtsbehörde mit Adresse finden Sie unter:
https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Änderungen der Datenschutzerklärung

Mbonda Lokito behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung finden Sie stets auf den Webseiten von Mbonda Lokito unter
https://mbonda-lokito.org/datenschutzerklaerung.html

Datenschutz bei Besuch der Webseite

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot  nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website  eingeschränkt sein.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  1. Browsertyp und Browserversion
  2. verwendetes Betriebssystem
  3. Referrer URL
  4. Hostname des zugreifenden Rechners
  5. Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IPAdresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Verwendung von Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:
www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

SSL Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Quelle: e-recht24.de

Stand: 12.11.2018